Musik spielt bei vielen Freizeitaktivitäten eine wichtige Rolle. Ob beim Sport, beim Treffen im Café oder in der Cocktail-Bar: mit Musik wird alles unterhaltsamer. Nicht anders verhält es sich mit einem Casino-Besuch. Ob in der Spielhalle oder im Online-Casino, Musik gehört in jede Spielothek. Doch dient Musik in Casinos nur der Unterhaltung? Welche Funktion hat die Musik in Casinos

wirklich und nach welchen Kriterien wählen die Casino-Besitzer die Musik aus?

Der Zweck von Musik in Casinos

Die Casino-Betreiber setzen Musik gezielt ein, um eine psychologische Wirkung bei den Besuchern zu erlangen. Sie verfolgen einen konkreten Zweck und gestalten das Ambiente so, dass die Spieler hohe Einsätze bringen. Dies gilt für klassische Spielbanken genauso wie für Online-Casinos. Wenn die Stimmung gut ist, rollt der Rubel. Daher gilt es die Casino-Besucher einerseits nicht durch zu laute und aufregende Musik in ihrer Konzentration zu stören. Andererseits soll Musik aus dem Casino-Besuch ein positives Erlebnis machen, das für gute Laune sorgt. Für die Casino-Betreiber ist es eine Herausforderung, die richtige Balance zwischen beidem zu finden.

Musik zur Verbesserung des Ambientes in Casinos

Die Casino-Betreiber, egal ob in der virtuellen Welt oder in echten Spielbanken, haben zum Ziel, die Besucher mit Musik zu entspannen. Kurz gesagt, hat dies den Effekt, dass sich der Besucher leichter von seinem Geld trennt. Die Atmosphäre in durchschnittlichen Casinos ist unangenehm laut. Es sind Sirenen und schrille Töne der Automaten zu hören. Dazu kommen die Stimmen der Besucher. Das löst unbehagliche Gefühle aus. Zum Ausgleich dienen sanfte und beruhigende Hintergrundmelodien. Dies gilt ebenso für Online-Casinos. Hier sind gezielt beruhigende und leise Melodien im Einsatz, die dem Besucher Sicherheit und Ruhe vermitteln.

Alles in allem spielt Musik in Spielhallen und Online-Casinos eine wichtige Rolle. Einerseits soll sie dazu beitragen, dass die Besucher sich wohlfühlen und lange bleiben. Andererseits darf sie die Besucher nicht stören und ablenken. Im Idealfall und dem richtigen Einsatz der Musik in Casinos steigen die Umsätze und der Rubel rollt für die Betreiber.